Nicht alle Probleme können warten​!

Fernwartung

Wie funktioniert Fernwartung bei Kempter-IT?

Im Rahmen unserer Fernwartungsdienstleistungen setzen wir auf ein Remote Ticket-System, mit welchem es den Mitarbeitern unseren Kunden jederzeit möglich ist bei Problemen oder Hilfewunsch einen Supportfall zu eröffnen.

Wie erstelle ich ein Ticket?

Alle unsere Kunden erhalten bei Übernahme oder auf Wunsch eine Einführung in unser Fernwartungssystem. Für das Erstellen eines Tickets muss folgend nur noch in unserer Remote Ticket App die Telefonnummer, eine Beschreibung der erwünschten Hilfe & das Unternehmen eingetragen werden.

Was kostet die kontinuierliche Fernwartung?

Unsere Fernwartung wird entsprechend des mit Ihrem Unternehmen beziehungsweise Ihnen vereinbarten Betrags abgerechnet oder ist Teil des abgeschlossenen Supportvertrages und somit inkludiert.

Wieso überhaupt Fernwartung?

Fernwartung bietet uns als Dienstleister die Möglichkeit die Fahrzeit und das Geld einzusparen welche durch An- & Abfahrten entstehen. Außerdem bietet es uns den Vorteil jederzeit auf dringende Probleme reagieren zu können oder diese zwischen zwei weiteren Terminen lösen zu können.

Was kostet mich die Software?

Für unsere Remote Ticket App und Remote Server App fallen für Sie keine monatlichen oder einmaligen Kosten an, da diese vollständig durch uns übernommen werden.

Woher bekomme ich die Fernwartungssoftware?

Im Normalfall wird unsere Fernwartungssoftware auf Ihren Systemen Vor-Ort durch einen unserer Service-Techniker installiert. Sollte dies jedoch noch nicht geschehen sein oder es sich um ein neues System handeln & Sie dennoch dringend Hilfe benötigen, so finden Sie die Downloads auch auf unserer Downloads Seite. Für die erste Benutzung lassen Sie sich gerne vom Techniker anleiten.